Turm des Monats

In der Rubrik „Turm des Monats“ sollen die Besucher der Turm Rietberg-Seiten fortan Anregungen rund ums Thema Schach finden: Das können lohnende Bücher und Trainings-DVDs sein, aber auch interessante Internet-Seiten oder Hinweise auf spannende Turniere. Die Tipps erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wollen das Rad (bzw. das Schachquadrat) nicht neu erfinden, sondern Anstöße und Anreize geben. Jedes Vereinsmitglied ist außerdem eingeladen, die „Türme“ zu kommentieren und – an den Vereinsabenden oder per Mail - eigene » einzusenden.

Turm sammelt Schachaufgaben

Der "Turm des Monats" Oktober ist ein Aufruf in eigener Sache. Denn diesmal geht es nicht etwa um Tipps, auf welchen Buch- oder Internetseiten knifflige Schachrätsel stehen. Vielmehr sammelt der "Turm" selbst Aufgaben. Von SG-Turm-Mitgliedern. Um sie auf der Homepage zu veröffentlichen.

Wer also in seiner Schachkarriere mal ein spektakuläres zwei- bis zehnzügiges Matt oder einen hinterlistigen, lupenreinen Damenfang aufs Brett gebracht hat, kann die entsprechende Stellung oder Partie an den Homepage-Kontakt (http://www.turm-rietberg.de/kontakt.html#form) schicken oder am Vereinsabend Sven oder Hendrik persönlich übergeben.
Ein paar ergänzende Angaben wie Spielernamen, Ort, Zeit, Turnier und gegebenenfalls besondere Umstände wären hilfreich. Ebenso natürlich die Aufgabenstellung ("Wie setzt Weiß in spätestens 3 Zügen matt?", "Wie verliert Schwarz entscheidendes Material?", "Warum war der letzte Zug Lc4-d3 ein Fehler?"...)
Aktuell müssen die Partien/Stellungen nicht sein. Die Eröffnung einer Partie (falls sie überhaupt eine Rolle spielt) wird auf Wunsch gern verschwiegen/geschwärzt, um eventuellen Homepage-Besuchern anderer Vereine keine Hilfen bei der Vorbereitung auf den nächsten Mannschaftskampf zu geben.
Der "Turm des Monats" ist sehr gespannt auf die Einsendungen!

(S.B.)



Kommentar hinterlassen


fettkrusivunterstrichenlinks ausrichtenzentriertrechts ausrichtenLink einfuegenEmail Adresse einfuegenBild einfuegenZitat einfuegenCode einfuegenPHP Code einfuegen


Die Summe aus 5 + 2 =