Turm des Monats

In der Rubrik „Turm des Monats“ sollen die Besucher der Turm Rietberg-Seiten fortan Anregungen rund ums Thema Schach finden: Das können lohnende Bücher und Trainings-DVDs sein, aber auch interessante Internet-Seiten oder Hinweise auf spannende Turniere. Die Tipps erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wollen das Rad (bzw. das Schachquadrat) nicht neu erfinden, sondern Anstöße und Anreize geben. Jedes Vereinsmitglied ist außerdem eingeladen, die „Türme“ zu kommentieren und – an den Vereinsabenden oder per Mail - eigene » einzusenden.

Kandidatenturnier in Berlin

Im MÄRZ schaut die Schachwelt gebannt nach Deutschland. Denn in Berlin ermitteln acht Weltklassespieler den nächsten Herausforderer von Weltmeister Magnus Carlsen. Vom 10. bis 28. März treffen im denkmalgeschützten Kühlhaus, einer Veranstaltungshalle in Berlin-Kreuzberg, folgende Großmeister aufeinander:
- Sahriyar Mamedjarow (Azerbaidschan, Weltranglistenplatz 2),
- Wladimir Kramnik (Russland, 3),
- Wesley So (USA, 4),
- Lewon Aronjan (Armenien, 5),
- Fabiano Caruana (USA, 8),
- Ding Liren (China, 11),
- Alexander Grischuk (Russland, 12)
- Sergej Karjakin (Russland, 13).

Auf Portalen wie Chess24.de kann man die Partien wie gewohnt verfolgen. Aber auch eher klassische Medien dürften über das Top-Ereignis Bericht erstatten: etwa "Zeit online" mit seinem hervorragenden Blog.

Wie wär’s übrigens mit einer vereinsinternen Wettrunde? Ein oder zwei Euro Einsatz? Wer den Sieger richtig tippt, erhält den Pott… :-)

Schon mal vormerken: Der Sieger des Berliner Turniers spielt vom 9. bis 28. November 2018 in London gegen Carlsen um die WM-Krone.

(S.B.)

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden ...



Kommentar hinterlassen


fettkrusivunterstrichenlinks ausrichtenzentriertrechts ausrichtenLink einfuegenEmail Adresse einfuegenBild einfuegenZitat einfuegenCode einfuegenPHP Code einfuegen


Die Summe aus 5 + 2 =